Herzlich willkommen am LGW !

Das LGW ist ein allgemeinbildendes G8-Gymnasium mit sprachlichen und naturwissenschaftlichen Zügen im Bildungszentrum II in Winnenden.

tl_files/music_academy/campus/jpg/Verschiedene Artikelbilder/lgw - gebaeude_600x600_100KB.jpg

 

 

In Klasse 5 werden alle Schülerinnen und Schüler in Englisch als erster Fremdsprache unterrichtet. Um den Übergang aus der Grundschule zu erleichtern, wird in dieser Klassenstufe Förderung in kleineren Gruppen in Englisch und Deutsch angeboten.

In Klasse 6 kommt Französisch oder Latein als zweite Fremdsprache hinzu. Unabhängig von der Sprachenwahl in Klasse 6 erfolgt in Klasse 8 dann die Wahl zwischen Spanisch als dritter Fremdsprache oder dem Fach Naturwissenschaft und Technik (NwT), wobei die Wahlmöglichkeit aus schulorganisatorischen Gründen eingeschränkt sein kann.

Im Rahmen des Schulprofils werden am Lessing-Gymnasium ab Klasse 5 Unterrichtsstunden (Poolstunden) eigens zur Förderung der Sozial- und Personalkompetenz verwendet. In den folgenden Klassenstufen kommen praxisorientierte Projekte hinzu,  mit den Schwerpunkten Gesundheitserziehung und Gemeinschaftserziehung.

Dem Bedarf und den organisatorischen Möglichkeiten angepasste Angebote  in verschiedenen Klassenstufen, sowie ergänzende  Arbeitsgemeinschaften – insbesondere in den  Bereichen  Musik, Bildende Kunst, Sport und  Förderung besonders befähigter Schüler –  dienen dazu, unsere Schüler entsprechend ihren Begabungen und Neigungen zu fördern und zu fordern.

In der Oberstufe haben die Schüler bei den Kernfächern verschiedene Wahlmöglichkeiten, unabhängig davon, welche Entscheidungen in den vorangegangenen Klassenstufen getroffen wurden.

In der bewährten  Kooperation mit dem Georg-Büchner-Gymnasium ergeben sich Wahlmöglichkeiten, deren genaue Ausgestaltung von den Kurswahlen der Schülerinnen und  Schüler abhängig ist. Im Wahlbereich der zweistündigen Fächer werden nach Möglichkeit die Fächer Informatik, Darstellende Geometrie, Astronomie, Geologie, Literatur, Philosophie und Psychologie angeboten.

Zu den größeren außerunterrichtlichen Veranstaltungen gehören neben  Schullandheim und Studienfahrten auch Austauschaktivitäten mit Partnerschulen in Dänemark, Spanien und Indien. Angebote für die Bretagne und London finden ebenfalls großes Interesse. Das schulische Leben wird auch wesentlich durch bewährte Veranstaltungen der SMV geprägt. Die Schülerzeitung und das Jahrbuch informieren über wichtige schulische Ereignisse. Wesentliche und aktuelle Informationen sind auch unserer Homepage (www.lgw-net.de) und der Vertretungsplan-App zu entnehmen.